Hallo! Endlich mal wieder :D

Hallo Ihr lieben,

endlich schaffe auch ich es mal wieder ein wenig über meinen kleinen Catto zu schreiben. In letzter Zeit war viel los, wir sind mitten im Renovierungs- und Umzugsstress, weshalb wenig Zeit zum durchatmen bleibt.

Ich bin schon gaanz groß!!

Ja richtig gehört: Wir ziehen um, Catto bekommt ein neues zu Hause:)
Ich denke er wird das neue Zuhause lieben. Wenn er sich eingelebt hat, wird er auch raus gehen dürfen, bin mal gespannt, wie er darauf reagiert.

Auf Facebook wurde ein wunderbares, süßes Bild von Catto gemalt, das möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten:

zeldasketch-1

 

Auf ein baldiges wiederlesen 🙂

Eure Lisa und Catto 🙂

Kastration von Katzen

Hallo meine Lieben!

Heute beschäftige ich mich aus gegebenen Anlass mit der Kastration.
Unser kleiner Catto wurde letzten Freitag kastriert. Wir haben auf den richtigen Moment gewartet, d.h. nach Auffälligkeiten, wie z.B. das makieren oder hyperaktivität. Der kleiner Herr hatte diese Anzeichen und deshalb haben wir mit unserem Tierarzt des Vertrauens entschlossen, das der Zeitpunkt gekommen ist.

20141218_231109

Am Vormittag wurde Catto zum Tierarzt gebracht. Die Op verlief ohne komplikationen und wir haben ihn um 18 Uhr wieder abgeholt. Er war da schon wieder wach, zwar etwas wackelig auf den Beinen, aber hat die Narkose gut überstanden. Am nächsten Tag rief der Tierarzt an und erkundigte sich, wie es Catto denn ginge.

Allerdings bringt eine Kastration auch Veränderungen mit sich. Der Katze wird der natürliche Jagdtrieb genommen, er wird ruhiger und es kann zu einer Gewichtszunahme führen.Aber die Katze wird schmusiger,  zutraulicher und lässt die Wohnung heile.

Im ganzen bin ich sehr zufrieden mit meinem Kleinen, man sieht keinerlei Narben, es müssen keine Fäden gezogen werden und er ist trotzdem noch aufgeweckt und neugierig.

Die ganze Kastration hat knapp 80 € gekostet und war ihr Geld wert. Vorallem dank der tollen Tierarztpraxis.

Meiner Meinung nach ist eine Kastration notwendig, vorallem wenn es eine Freigangkatze ist. Nur so kann man verhindern das ungewollte Kitten entstehen und diese kein Zuhause haben, in der Freiheit überleben müssen, krankheiten bekommen oder gar die umstände nicht überlebt.

Denkt man drüber nach!

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Abend!

 

Eure Lisa-Marie

Vergesellschaftung von Katzen

Hallo Ihr Lieben !

 

20141218_231109 vs. DSC09702

 

Um Katzen einander vorzustellen sollte man ihnen alle Zeit der Welt lassen, sich aneinander zu gewöhnen. Niemals sollte man die Katzen auf den Arm nehmen und sie so zu Nähe zwingen. Außer lautem gefauche und das man eventuell gekratzt wird, passiert nichts.

Außerdem ist da noch die Frage nach dem Ort. Soll man sie ins jeweilig andere Revier “eindringen” lassen oder ist ein neutraler Ort nicht besser? Ich bin mir da noch nicht so sicher, aber wie würde man sich denn an ihrer Stelle fühlen, wenn ein Wildfremder einfach ins private “einbricht”?

Die Katze, die zuerst in einer Wohnung wohnt, ist der “Chef”. Demnach sollte man sein Revier auch akzeptieren. Außerdem sollte man schauen, ob die Katzen zusammen passen. Schlecht ist zum Beispiel die Kombi Kitte und Senior oder aktiv und ruheliebend. Dies kommt durch die unterschiedlichen Bedürfnisse. Eine aktive Katze z.B. würde die ruheliebende nerven, ein Kitten ist sehr neugierig und würde alles mögliche ausprobieren und ein Senior ist nun mal schon alt und hat die Erfahrungen schon gemacht. Wenn die Katzen ausgewachsen sind und ein altersunterschied von 2-3 Jahren vorliegt, ist das allerdings nicht weiter schlimm. Manche Katzen bevorzugen das gleiche Geschlecht, anderen ist das egal.
Zur Unterstützung können Leckerlies oder ein Spielzeug verwendet werden.

 

Machts gut Ihr Lieben!

Eure Lisa

Spielzeug für Katzen: 4catsnip

Hallihallo!
Die Liebe Ann-Kristin hat meinem Kater ein Katzen- Spielzeug geschenkt, und das musste sofort ausprobiert werden!

20150129_224705

Darin enthalten war ein rotes Päckchen, mit Katzenminze gefüllt

20150129_224333

Catto fand das direkt sehr interessant und hat direkt angefangen, in das Kissen zu beißen. 20150129_224144

Und hier das Video:

Ich denke generell ist dieses Spielzeug oder Kissen eine gute Sache. Catto liebt den Geruch von Katzenminze und dreht dann immer völlig durch (im positiven Sinne 🙂 ).

Das Video werde ich versuchen Hochzuladen, sobald ich weiß wie !

Schönen Abend allen!

Eure Lisa

Das ist Catto!

Hallo ihr Lieben, mein Name ist Lisa und ich habe die Ehre, hier schreiben zu dürfen. Ich möchte euch gerne meinen kleinen Kater Catto vorstellen. Er ist unser kleiner Sonnenschein. Er wurde im Juli 2014 geboren. Wir haben ihn aus dem Tierheim aus der Umgebung geholt, um einem kleinem Kitten ein besseres Leben zu ermöglichen.

Das war ich, als ich zu meiner neuen Familie gekommen bin, ganz klein und zierlich
Das war ich, als ich zu meiner neuen Familie gekommen bin, ganz klein und zierlich

Am Anfang war der kleine total abgemagert, hatte Würmer und Flöhe und war ziemlich ängstlich. Wir haben ihn aufgepäppelt, Würmer und Flöhe behandelt und viel mit ihm gespielt. Nach kurzer Zeit wurde er zutraulicher und vorallem gesund. Inzwischen ist der Kleine richtig groß und stark geworden und hält uns alle sehr auf trab.

Ich bin schon gaanz groß!!
Ich bin schon gaanz groß!!

Das besondere an unserem Catto ist, das er auf dem Rücken ein kleines Herz aus Fell hat. Sowas habe ich noch nie zuvor bei einer Katze gesehen.

Mein Herz
Mein Herz

Demnächst werde ich hier Katzenspielzeug und Katzenfutter an meinem kleinen austesten und euch meine Erfahrungen mitteilen.

Bis bald meine Lieben 🙂

Das bin ich
Das bin ich