DIY für Katzen – Katzenklo

Hallo an alle Katzenliebhaber,

Ich hoffe euch hatte mein Beitrag hier von letzter Woche über das Katzenbett gefallen.

Heute also zum zweiten Projekt, das HOL Katzenklo. Auch hier hatte ich wieder die tatkräftige Unterstützung meiner Jungs. Wie ihr auf den Fotos sehen könnt haben sie selbst beim Auspacken schon mit geholfen. Auch die HOL Box war einfach aufzubauen und nachdem ich mich entschieden hab wo ich mein Loch sägen will habe ich die beiden eben in einen anderen Raum gesperrt und das Loch mit der Stichsäge ausgeschnitten. Anschließend habe ich die Kanten noch kurz abgeschliffen. Die Box habe ich dann mit VARIERA Einlegematten ausgelegt und auch Teile der Seiten wurden damit bestückt damit nicht zu viel Streu durch die Seiten rausfliegen kann. Auch das Katzenklo wurde gleich eingeweiht und ich bin jetzt mal gespannt ob sie es auch im Alltag benutzen.

Ikea-Hacks-Hol-1

Ikea-Hacks-Hol-2

Ikea-Hacks-Hol-3

Ikea-Hacks-Hol-4

Ikea-Hacks-Hol-5

Ikea-Hacks-Hol-6

Ikea-Hacks-Hol-7

Ikea-Hacks-Hol-8

Ikea-Hacks-Hol-9

Ich hoffe ihr mögt meine kleinen Bastelleien und liebe Grüße aus Holland,

Sarina (mit Jack und Tom)

DIY für Katzen – Katzenbett

Hallo an alle Katzenliebhaber,

Ich bin Sarina, eine Bloggerin aus Deutschland und lebe im Moment in den Niederlanden. Mein eigener Blog ist Saris Corner. Ich liebe es zu fotografieren und Sachen selber zu machen, und meine Katzen liebe ich natürlich auch! Heute möchte ich euch daher einen kleinen Betrag schreiben in dem es um etwas geht was all diese Leidenschaften verbindet.

Habt ihr jemals was von IKEA-Hacks gehört? Das ist eine englische Webseite auf der Leute präsentieren wie sie IKEA Möbel zweckentfremden und umbauen. Ich habe beim surfen im Netz schon einige Beispiele gefunden was man so tolles mit IKEA Sachen machen kann und dabei sind vor allem zwei Sachen hängen geblieben, die ich gerne selber ausprobieren wollte.

1. Das DUKTIG Katzenbett, ursprünglich bin ich durch diese Seite darauf gekommen, auch bei IKEA -Hacks haben sie Beispiele hier. (nur in Englisch)

2. Die HOL Katzentoilette (eine Deutsche Version kann man unter anderem hier finden 

Daher bin ich also vor ein paar Wochen los und zu IKEA gegangen. Als erstes werde ich euch zeigen was ich aus dem DUKTIG Bettchen gemacht habe. Das Bett ist eigentlich ein Puppenbett und kann bei IKEA meist in der Kinderabteilung gefunden werden. Meine beiden Jungs (Tom und Jack) waren beide ganz aufgeregt ob der neuen Gerüche und Gegenstände. Sie haben also tatkräftig versucht mir bei allem zu Helfen. Das Aufbauen des Bettchens ging super einfach, vier Schrauben, der IKEA typische Inbusschlüssel und Fertig! Beide Katzen fanden das Bettchen in diesem Zustand schon interessant aber irgendwie hatte ich das Gefühl es fehlt noch etwas.

Ikea-Hacks-Duktig-1

Ikea-Hacks-Duktig-2

Ikea-Hacks-Duktig-3

Ikea-Hacks-Duktig-4

Am nächsten Tag habe ich mich also hingesetzt und hab für das Bettchen ein Kissen genäht. Dabei habe ich Stoffe benutzt von denen ich noch Reste in der Richtigen Größe da hatte. Diese habe ich dann einfach auf Links rundherum zusammen genäht und habe dabei ein Wendeloch offen gelassen. Nachdem wenden wurde das Kissen mit Watte aus einem kleinen, günstigen IKEA Kissen gefüllt und das Wendeloch von Hand vernäht. Und schon war das Bettchen fertig für einen erneuten Test, der auch sogleich von den beiden Durchgeführt wurde. Leider haben die Beiden danach erst mal das Interesse an dem Bettchen verloren und ich hatte kurze Zeit etwas Angst, dass es zu einem ungenutztem Requisit in der Ecke werden würde. Am nächsten Tag hat Jack dann aber zum Glück entschieden es doch zu mögen und seitdem hat er es zu seinem Lieblingsschlafplatz gemacht, wenn ich an meinem Computer arbeite (Ja er schläft gerade darin während ich diesen Post schreibe! 😉 ).

Ikea-Hacks-Duktig-15

Nächste Woche schauen wir uns dann das Katzenklo an. 🙂

Ich hoffe ihr mögt meine kleinen Bastelleien und liebe Grüße aus Holland,

Sarina (mit Jack und Tom)