DIY für Katzen – Katzenklo

Hallo an alle Katzenliebhaber,

Ich hoffe euch hatte mein Beitrag hier von letzter Woche über das Katzenbett gefallen.

Heute also zum zweiten Projekt, das HOL Katzenklo. Auch hier hatte ich wieder die tatkräftige Unterstützung meiner Jungs. Wie ihr auf den Fotos sehen könnt haben sie selbst beim Auspacken schon mit geholfen. Auch die HOL Box war einfach aufzubauen und nachdem ich mich entschieden hab wo ich mein Loch sägen will habe ich die beiden eben in einen anderen Raum gesperrt und das Loch mit der Stichsäge ausgeschnitten. Anschließend habe ich die Kanten noch kurz abgeschliffen. Die Box habe ich dann mit VARIERA Einlegematten ausgelegt und auch Teile der Seiten wurden damit bestückt damit nicht zu viel Streu durch die Seiten rausfliegen kann. Auch das Katzenklo wurde gleich eingeweiht und ich bin jetzt mal gespannt ob sie es auch im Alltag benutzen.

Ikea-Hacks-Hol-1

Ikea-Hacks-Hol-2

Ikea-Hacks-Hol-3

Ikea-Hacks-Hol-4

Ikea-Hacks-Hol-5

Ikea-Hacks-Hol-6

Ikea-Hacks-Hol-7

Ikea-Hacks-Hol-8

Ikea-Hacks-Hol-9

Ich hoffe ihr mögt meine kleinen Bastelleien und liebe Grüße aus Holland,

Sarina (mit Jack und Tom)

12 Kommentare zu „DIY für Katzen – Katzenklo

  1. Wir haben eure tolle Idee umgesetzt.
    Das stille Örtchen wird sehr gerne aufgesucht. 🙂

    Der Boden war uns nur nicht stabil genug, den haben wir weg gelassen.

    Danke für den tollen Tipp.

    LG
    Marlene
    mit den Katerbuben.

  2. Huhu,

    wollten das ganze mal nachbauen weil unser Klöchen im Gäste WC steht. Welche größe habt ihr für die Katzentoilette genommen passt da eine 50iger rein?

    Liebe Grüße

    1. Hallo Anne. Ich werde mal unsere Gäste-authorin wegen der Größe fragen. Kann ein paar Tage dauern weil ich gerade nicht zuhause bin, werde aber bescheid sagen!

Kommentar verfassen